Unser Consultant Netzwerk   zurück zur Consultant Netzwerk Übersicht

Diana Körner hat Tourismusmanagement studiert sowie einen Masterabschluss in „Strategic Tourism Management“. Nach diversen Stationen in der Hotellerie arbeitete sie im Koordinationsbüro der Global Partnership for Sustainable Tourism (UNEP). Seit 2012 ist Diana als internationale Beraterin für nachhaltigen Tourismus tätig und war als Teil des mascontour Teams für verschiedene Projekte in Osteuropa, Lateinamerika und in Afrika verantwortlich. Zu ihren fachlichen Schwerpunkten im Tourismus zählen insbesondere Marketing & PR, Strategie & Planung (speziell in Inselstaaten und Schutzgebieten) sowie Ausbildung & Qualifizierung. Diana spricht Deutsch (Muttersprache), Englisch, Französisch und Spanisch.
MC Polaroids Kombi Diana Körner

Weitere Qualifikationen

Offizielle Trainerin zu den „Global Sustainable Tourism Criteria“ des GSTC Sustainable Tourism Training Program

 

Hier engagiert sie sich

Diana ist Mitbegründerin der Seychelles Sustainable Tourism Foundation (SSTF) und ein aktives Vorstandsmitglied von Linking Tourism & Conservation (LT&C). Außerdem unterstützt sie das private Meeresschutzgebiet und den ecolodge Chumbe Island Coral Park in Sansibar.

Und was gibt es sonst noch über Diana zu erzählen?

Mit Meerblick arbeitet es sich besser, meint Diana! So kommt es nicht von ungefähr, dass sie derzeit auf den Seychellen lebt, wo sie ihre Wochenenden am liebsten mit Schnorcheln und Wandern verbringt. Ihr kleiner Bio-Garten gedeiht inzwischen so gut, dass sie vermutlich bald die gesamte Nachbarschaft mit eigenem Obst und Gemüse versorgen kann. Da stört es dann auch niemanden, wenn Diana gerne mal zu guter Musik laut mitsingt, obwohl sie sich selten an den genauen Songtext erinnern kann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.